Rückblick2019-09-12T10:14:05+02:00

Rückblicke

zu:gabe am 12. Januar: Zweifeln erlaubt!

Am 12. Januar findet unser erste zu:gabe statt - ein neues Gottesdienstprojekt in unseren Gemeinden. Jugendwart Wolfram Alber spricht zu dem Thema: „Zweifeln erlaubt!“. Los geht es um 11.00 Uhr im im Freizeitcenter Putzkau (Zittauer Str. 21) Parallel gibt es ein extra Angebot für Kinder. Parkmöglichkeiten am Brauereiplatz (Brauereistraße gegenüber der KITA Zwergenland) Komm gern vorbei. Wir freuen uns auf dich! Was ist zu:gabe? Hier erfährst du alles.

Von |5. Dezember 2019|

30 Jahre friedliche Revolution

Auch in Bischofswerda engagierten sich im Herbst 1989 Menschen für Veränderungen im Land. Daran soll am 4. November erinnert werden. Die Stadt Bischofswerda lädt gemeinsam mit unserer Kirchgemeinde und Stadtrat Sven Urban (SPD) zu einer Erinnerungsveranstaltung ein. Sie beginnt 18.30 Uhr am Denkmal „Aufbruch 1989“ am Kirchplatz, das im Jahr 2000 dort aufgestellt wurde. Wie bei den Friedensgebeten im Herbst 1989 wollen wir danach in der benachbarten Christuskirche über die Erinnerungen an die Wendezeit und Lehren aus dieser Zeit sprechen. Der Verein „Bischofswerdaer Zeitzeugenbörse“ stellt in der Kirche Fotocollagen aus, die an die Wendezeit 1989/90 in Bischofswerda erinnern. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen.

Von |31. Oktober 2019|

Bibelwoche 2019

Vergesst nicht ... Bibelwoche zum 5. Buch Mose Im Mittelpunkt der diesjährigen Bibelwoche steht ein Buch des Alten Testaments, das vielen Menschen in der heutigen Zeit unbekannt und fremd ist: das 5. Buch Mose (Deuteronomium). Die Bibelwoche zeigt, dass dieses biblische Buch viel mehr ist: ein „Evangelium“, das die leidenschaftliche Beziehung zwischen Gott und Mensch auf dem Herzen hat, ein Geschichtswerk, dass Identität für die Zukunft formuliert, und sogar ein Text, der Antworten auf die Fragen einer schnelllebigen und technologisierten Welt geben kann. In diesem Jahr werden wir die Bibelwoche wieder jeden Abend an einem unserer Kirchorte halten. Wir laden herzlich zu den Abenden der Bibelwoche ein. Sie beginnen jeweils 19.30 Uhr in den Gemeinderäumen: Montag, 4.11., Großdrebnitz Pfarrhaus Gott [...]

Von |31. Oktober 2019|

Unser neuer Pfarrer

Pfarrer Marc Schneider übernimmt zum 1. September die 2. Pfarrstelle in unseren Gemeinden. Wir begrüßen ihn und seine Frau ganz herzlich bei uns. Pfarrer Schneider wurde durch das Landeskirchenamt zum dreijährigen Probedienst in unsere Gemeinden entsandt. Danach kann er sich frei in der Landes-kirche bewerben – natürlich auch bei uns.

Von |3. Juni 2019|

Besuch aus Krabčice

Anfang Juni hatten wir Besuch von unseren Partnern aus Krabčice in der Tschechischen Republik bei Ustí n. L. Pfarrerin Martina Šeráková hat im gemeinsamen Gottesdienst über Hanna und ihren Sohn Samuel, den späteren Propheten Israels (1Sam 1+2) gepredigt. Nach einem leckeren Mittagessen im Altenheim der Diakonie unternahmen wir einen Ausflug in die Schrammsteine. Im nächsten Jahr wollen wir wieder nach Krabčice fahren. Schon vormerken: 24. Mai 2020, Sonntag vor Pfingsten.

Von |1. Juni 2019|