Konfirmandenkurs

Der Konfirmandenkurs dient der Vorbereitung auf die Konfirmation für Jugendliche ab dem 12. Lebensjahr. Er wird von unseren drei Schwesterkirchgemeinden gemeinsam gestaltet.

Im Konfirmandenkurs wollen wir die Jugendlichen mit gelebtem christlichen Glauben und christlicher Gemeinde in unserer Region vertraut machen und zur Konfirmation hinführen.

Wir wollen den Jugendlichen christlichen Glauben als Halt im Leben, Orientierungshilfe im Alltag und Hoffnung über dieses Leben hinaus bekannt machen und sie mit zentralen Aussagen des christlichen Glaubens vertraut machen.

Wir wollen den Jugendlichen glaubwürdiges Christsein vorleben und ihnen eigene Erfahrungen mit Glauben und Kirche ermöglichen.

Wir geben den Jugendlichen die Möglichkeit, ihre Ortsgemeinde und deren Angebote für Jugendliche kennenzulernen und in sie hineinzuwachsen.

Wir wollen zu einem fröhlichen Miteinander in der Konfirmandengruppe beitragen und soziale Kompetenzen stärken. Wir möchten Kontakte zu anderen Konfirmanden und Jugendgruppen stärken, damit die Jugendlichen erleben, dass sie als Christen nicht allein sind.

Wir wollen die Jugendlichen zur Entscheidung für die Konfirmation (bzw. Taufe) und damit zu einem Leben als Christen einladen und auf die Konfirmation vorbereiten

Der Konfirmandenkurs beginnt jedes Jahr im September und dauert zwei Jahre. Er endet mit der Konfirmation im Mai/Juni des übernächsten Jahres. Dann sind die Jugendlichen zur Jungen Gemeinde eingeladen.

Der nächste Konfirmandenkurs beginnt am 13. September 2019 mit einem gemeinsamen Wochenende in der Sächsischen Schweiz.

Informationsblatt zum Konfirmandenkurs 2019 – 2021

Anmeldeformular