Am Freitag, dem 2. Okotber lädt Kantor Samuel Holzhey zu einem Orgelkonzert anlässlich des 30. Jahrestages der Deutschen Einheit ein. Unter dem Titel „4+2=30?“ erklingen in Anlehnung an die 4+2-Gespräche über die Wiedervereinigung Orgelwerke aus beiden (nicht mehrvorhandenen) Teilen Deutschlands, sowie aus Frankreich, England, Den USA und der Sowjetunion.

Das Konzert beginnt um 19.30 Uhr. Der Eintritt ist frei, am Ausgang erbitten wir eine Spende für die kirchenmusikalische Arbeit unserer Gemeinde.