Im Bemühen, die Ausbreitung des Coronavirus zu verlangsamen, sind alle Gottesdienste und Veranstaltungen in unseren Kirchgemeinden abgesagt. Das betrifft auch den kommenden Sonntag Judika , 29. März.

Die Glocken werden dennoch dort erklingen, wo Gottesdienste geplant waren (Bischofswerda, Großdrebnitz, Schmölln) und zum Gebet einladen: Bitte beten Sie mit uns für unsere Welt und für die Menschen, die erkrankt sind. Gott schütze und behüte Sie!

„Gott hat uns nicht gegeben den Geist der Furcht, sondern der Kraft und der Liebe und der Besonnenheit.“
2. Timotheus 1,7

Die Predigt unserer Pfarrer und einen Vorschlag für einen kleinen Gottesdienst zu Hause mit Lied, Lesung, Gebet und Predigt können Sie am Sonntagmorgen ab 9.00 Uhr hier ansehen bzw. herunterladen: Gottesdienst zu Hause

Die Landeskirche wird wieder einen Gottesdienst als Livestream ausstrahlen, den Sie unter www.evlks.de ansehen und mitfeiern können. Selbstverständlich verweisen wir auch auf die Fernseh- und Radiogottesdienste.

Aktuelle Informationen zur Verbreitung des Coronavirus: